Jahreshauptversammlung des Fördervereins 2019

Neuwahlen und verschiedene Berichte standen auf der Tagesordnung der diesjährigen Jahreshauptversammlung des St. Florian Verein Sinzheim e. V., welche am vergangenen Mittwoch im Feuerwehrhaus Sinzheim stattfand.

Neben den Tätigkeitsberichten der einzelnen Fachgebiete, stand in diesem Jahr auch die komplette Vorstandschaft zur Wahl.

Der erste Vorsitzende Jürgen Segewitz begrüßte alle anwesenden Mitglieder und erläuterte die Tätigkeiten des Vereins in seinem Bericht für 2018.

Das Jahr begann mit der Ausrichtung der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Rastatt im März in der Fremersberghalle Sinzheim. Hierbei präsentierte sich der Verein mit Stellwänden und Informationsständen.

Ein aktives Jahr hatten wieder einmal unsere Jugendlichen der Jugendfeuerwehr erleben dürfen. Neben einem tollen Hüttenwochenende im Juni in Malsch, belegten man beim Orientierungslauf der Jugendfeuerwehren den zweiten Platz.

Am Tag der offenen Tür der Feuerwehr Sinzheim präsentierte sich die JuFe mit einem Waffelverkauf und der Verein mit entsprechenden Informationsständen.

Im Spätjahr folgte ein erlebnisreicher Tag im Spaßbad in Titisee-Neustadt, ehe man das Jahr mit einer Weihnachtsfeier im Dezember ausklingen ließ.

Auch die Kindergruppe Floris hatten wieder einige tolle Aktionen wie bspw. einen Schwimmbadbesuch, verschiedene Besichtigungen und Bastelabende in 2018 durchgeführt.

Alle Aktivitäten wurden seitens des Fördervereins finanziell unterstützt.

Auch der Kassier konnte über ein erfreuliches Jahr berichten. Nachdem in den letzten Jahren die großen Anschaffungen von zwei Fahrzeugen für die Jugendfeuerwehr sowie die eines Anhängers anstanden, wurde im vergangenen Jahr der Großteil der Ausgaben für die Teambildung und Ausflüge innerhalb der Jugendfeuerwehr und der Kindergruppe Floris eingesetzt.

Bei den anstehenden Wahlen traten alle Mitglieder des Vorstandes erneut zur Wahl an und wurden einstimmig darin bestätigt. Somit setzt sich der Vorstand auch für die nächsten drei Jahre aus dem ersten Vorstand Jürgen Segewitz, dem zweiten Vorstand Heiko Holzner, Kassier Manfred Ernst sowie Schriftführer Tobias Hopp zusammen.

Das Team wird durch die fünf Beisitzer Sascha Bilger, Regina Himmel, Johannes Hoyer, Monja Schlack und Sascha Senn vervollständigt. Alle fünf gehören ebenfalls für drei Jahre der Vorstandschaft an.