Einsatzbericht:


 

Einsatzart:

Fahrzeugsicherung

Einsatzort:

Ebenunger Eichen

Alarmierung:

03.04.2019

15:58 Uhr

Dauer:

03:53 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge:

ELW, LF, GW-T

Eingesetzte Kräfte:

          20  Kräfte im Einsatz

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz rückte die Feuerwehr Sinzheim am Mittwochnachmittag aus. Im Ortsteil Ebenung drohte ein großer Baukran auf umstehende Wohnhäuser zu stürzen, nachdem er zuvor im Erdreich eingesunken war. Die Feuerwehr evakuierte die umliegenden Häuser und verbrachte die Einwohner teilweise im Feuerwehrhaus in Sinzheim unter. Hier wurden sie vom DRK Ortsverband Sinzheim-Hügelsheim versorgt. An der Einsatzstelle selbst wurde der Kran mittel zweier mobiler Kräne und unter Mithilfe des Technischen Hilfswerks stabilisiert und Stück für Stück abgebaut. Nachdem der Kran vollends zerlegt war, konnten die Anwohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

zurück zur Startseite »