Einsatzbericht:


 

Einsatzart:

Messeinsatz

Einsatzort:

Dr.-Wolman-Straße

Alarmierung:

04.07.2019

09:10 Uhr

Dauer:

00:30 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge:

KdoW, HLF

Eingesetzte Kräfte:

          10  Kräfte im Einsatz

In einem holzschutzmittelverarbeitenden Betrieb in Sinzheim, kam es bei einem Tankvorgang zu einem Austritt ätzender Stoffe. Hierbei wurde auch eine Person kontaminiert. Die Feuerwehr Sinzheim rückte ebenso zur Einsatzstelle aus, wie die Kollegen des Gefahrgutzuges der Feuerwehr Baden-Baden. Vor Ort wurde die betroffene Person vom Rettungsdienst versorgt. Da die ausgelaufene Menge an gefährlichem Stoffen direkt mit einem Auffangbehältnis gebunden werden konnte, war kein Eingreifen seitens der Feuerwehr notwendig.

zurück zur Startseite »