Einsatzbericht:


 

Einsatzart:

Bagger-Brand

Einsatzort:

Halberstunger Straße

Alarmierung:

20.03.2020

13:38 Uhr

Dauer:

02:00 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF, LF

Eingesetzte Kräfte:

          17  Kräfte im Einsatz

Am Freitagmittag fing ein auf dem Park&Ride-Parkplatz in der Halberstunger Straße abgestellter Bagger Feuer und brannte daraufhin komplett aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand er bereits in Vollbrand. Vor Ort wurde umgehend eine Brandbekämpfung mittels der Schnellangriffsleitung des ersten Löschfahrzeuges eingeleitet. Da durch den Brand auch Betriebsmittel des Baggers ausliefen und das Erdreich kontaminierten, musste im Laufe des Einsatzes eine Löschwasserrückhaltung eingerichtet und das Umweltamt verständigt werden. Außerdem war die Halberstunger Straße für die Zeit des Löscheinsatzes nicht befahrbar und musste gesperrt werden. Die Polizei regelte den Verkehr. Brandursache war aller Voraussicht ein technischer Defekt am Bagger selbst.

zurück zur Startseite »